"Wasserstoff: Klima-prima-Energiewende konkret

Zusammenfassung

Vorträge rund um die Rolle und das Potential von Wasserstoff bei der Energieversorgung.

Ausführliche Beschreibung

Am Freitag, 15. Okt. 2021 um 17.00  Uhr mit Einlass ab 16:40 Uhr startet in Freiburg i.Br. im Bürgerhaus Zähringen, Lameystr. 2,  die 2-stündige öffentliche Vortragsveranstaltung zu "Wasserstoff: Klima-prima-Energiewende konkret" zum Einsatz von erneuerbarem Wasserstoff: 

Über "Wasserstoff: zur Energiewirtschaft und Wärmeversorgung von Gebäuden mit Schwerpunkt Wasserstoff"  berichtet dazu Dipl.-Ing. Sebastian Herkel, Leiter der Abteilung Energie-effiziente Gebäude des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg.

“Erneuerbarer Wasserstoff für Versorgungssicherheit bei Strom und Wärme mit Blockheizkraftwerken (BHKW)" wird vorgestellt von
Dipl.-Ing. (FH) Christian Meyer, Energy Consulting Meyer, Umkirch.

 "Solar erzeugter Wasserstoff für Heizung, Warmwasser und Strom dezentral in kleinen Gebäuden. Erste Beispiele“ ist das Thema von Dr. Georg Löser, Vorsitzender von ECOtrinova e.V..

Der Eintritt ist frei. Die Platzzahl ist begrenzt. Namentliche Anmeldungen sind erbeten bis Freitag 8. Okt. 13 Uhr für den 9. Okt. und bis Donnerstag 14. Okt. für den 15. Okt.  an ecotrinova [at] web.de oder Tel. 0761-21687-30. Anmeldungen werden bestätigt. Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes, derzeit für den 9. Okt. u.a. Abstand oder Maske bzw. für den 15. Okt. die 3-G-Regelung mit Nachweis, Abstand, Maskenpflicht, Hygiene, Teilnahmeliste, Symptomfreiheit. Das Programm ist auch online bei ecotrinova.de unter Samstags-Forum 2021.

Veranstalter ist ECOtrinova e.V. ideell mit AGUS Markgräflerland eV *Badisch-Elsässische  BIs *AK Wasser des BBU eV * BUND Ortsgruppe Freiburg *BI Energiewende Waldkirch *Energieforum Gundelfingen *FARBE eV * FESA eV *FIUC/Freiburger Inst.itut für Umweltchemie eV *Netzwerk Energie-3Regio *Ifpro Institut für Projektmanagement & Fortbildung *Innovation Academy eV *Klimabündnis Freiburg ggr. 2006 *Klimaschutzverein March eV, *NABU Freiburg eV *Plan B eV